Schachclub “Springer” Schnathorst

31. Schnathorster
Herbst-Open

am 04.11.2017

Ausschreibung (Online)

Ausschreibung (Flyer)

Onlineanmeldung

Ausschreibung zum Schnathorster HerbstOpen 2017

In diesem Jahr richtet der Schachclub "Springer" Schnathorst bereits zum 31. Mal sein traditionelles Herbst-Open aus, zu dem wir Sie wieder herzlich einladen.

Turnierart

HauptTurnier:
Schnellschachturnier mit 25 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie

KinderTurnier:
Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie
10 Runden Schweizer System

Teilnahmeberechtigung

HauptTurnier:
Keine Einschränkungen
sofern die Turnierleitung in Einzelfällen nicht anders entscheidet.

KinderTurnier:
Am Turniertag U14-Jährige mit <1100 DWZ

Termin

Samstag, den 04.11.2017
Meldeschluss um 9:00 Uhr
Spielbeginn um 10:00 Uhr

Austragungsort

Gesamtschule Hüllhorst
Osterstraße 7
32609 Hüllhorst

Anmeldung

Die Anmeldung ist grundsätzlich vor Turnierbeginn bis 9:00 Uhr möglich.
Da jedoch eine Teilnehmerbegrenzung besteht, ist eine Voranmeldung ratsam.

Entweder per Onlineanmeldung
oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
oder telefonisch: 0173 9712859

Gruppeneinteilung

HauptTurnier:
Grundlage ist die nach abfolgender Spielstärke geordnete DWZ-Liste mit allen Teilnehmern

Gruppe 1: Teilnehmer Nr. 1 - 8 nach DWZ-Liste
Gruppe 2: Teilnehmer Nr. 9 - 16 nach DWZ-Liste
u.s.w.

KinderTurnier:
Gespielt wird in einer Gruppe

Preise

Jeweils für jede 8er Gruppe des Hauptturniers:

1. Platz : 100€

Bei Punktgleichheit auf den Preisrängen werden die Preisgelder zusammengefasst und geteilt.

Startgeld

HauptTurnier:
Für alle: 14,00€

KinderTurnier:
Für alle: 6,00€

Für beide Turniere gilt: Bei Anmeldung mit Vorauszahlung bis zum 30.10.2017.
Danach +1,00€ Nachmeldegebühr

Vereinswertung:

Unter den durch die teilnehmenden Spieler repräsentierten Vereinen wird der Volksbank Schnathorst-Vereinswanderpokal ausgespielt.
Durch die Addition der Punkte der jeweils 4 besten Spieler des Vereins wird der Sieger dieser Pokalsonderwertung ermittelt. In die Wertung kommen nur Vereine, die mit mindestens 4 Spielern vertreten sind. Bei Punktgleichheit entscheidet die Punktzahl des nächsten Spielers der betroffenen Vereine.

Turnierregeln

Gespielt wird nach den FIDE-Regeln für Schnellschach, die im Turniersaal ausliegen. Da Ergebnis einer Partie ist vom Sieger, bei Remis von Weiß bei der Turnierleitung zu melden.

In allen Fällen entscheidet die Turnierleitung endgültig.
Die Turnierleitung behällt sich vor, Teilnehmer einer spielstärkeren Gruppe zuzuteilen oder ganz vom Turnier auszuschließen.

Für die DWZ gilt die am Turniertag aktuelle WinSwiss-Hintergrunddatei.

Es besteht Rauchverbot im Turniergebäude.

Wie freuen uns, sie am 04.11.2017 zum Schnathorster HerbstOpen begrüßen zu dürfen.